Skip to main content
  • Nina Wenke Hundetrainerin beim Gruppentraining
  • Hundeschule Gruppentraining
  • Labrador beim Hundetraining von Fellnasen und Ich
Herzlich Willkommen

Hundetraining für dich
und deine Fellnase

Du möchtest, dass deine geliebten Vierbeiner zu wohlerzogenen und glücklichen Begleitern werden? Dann seid ihr bei mir genau richtig! Als zertifizierte Hundetrainerin stehe ich euch mit meiner langjährigen Erfahrung und meinem Herz für Hunde zur Seite.

Herzlich Willkommen

Hundetraining
für dich und deine Fellnase

Du möchtest, dass deine geliebten Vierbeiner zu wohlerzogenen und glücklichen Begleitern werden? Dann seid ihr bei mir genau richtig! Als zertifizierte Hundetrainerin stehe ich euch mit meiner langjährigen Erfahrung und meinem Herz für Hunde zur Seite.

Über mich

Mit Herz und Verstand ans Ziel

Mein Name ist Nina Wenke, und ich bin das Gesicht hinter „Fellnasen & Ich“.

Hunde sind einzigartige Begleiter des Menschen. Mit ihrer aufrichtigen Treue, beeindruckenden Intelligenz und vielfältigen Eigenschaften sind sie für mich bemerkenswerte Lebewesen. In unserer heutigen Zeit sind Hunde so eng mit den Menschen verbunden wie nie zuvor. Daher möchte ich euch auf eurem Weg mit euren vierbeinigen Freunden unterstützen.

Mulan, meine liebe Labrador-Gefährtin, ist stets an meiner Seite. Ihre Erziehung und die Erfahrungen mit ihren neun Geschwistern haben mein Verständnis für das Verhalten und die Bedürfnisse von Hunden vertieft und meine Berufung gestärkt.

Nina Wenke und Mulan von Fellnasen und Ich
Über mich

Mit Herz und Verstand ans Ziel

Mein Name ist Nina Wenke, und ich bin das Gesicht hinter „Fellnasen & Ich“.

Hunde sind einzigartige Begleiter des Menschen. Mit ihrer aufrichtigen Treue, beeindruckenden Intelligenz und vielfältigen Eigenschaften sind sie für mich bemerkenswerte Lebewesen. In unserer heutigen Zeit sind Hunde so eng mit den Menschen verbunden wie nie zuvor. Daher möchte ich euch auf eurem Weg mit euren vierbeinigen Freunden unterstützen.

Mulan, meine liebe Labrador-Gefährtin, ist stets an meiner Seite. Ihre Erziehung und die Erfahrungen mit ihren neun Geschwistern haben mein Verständnis für das Verhalten und die Bedürfnisse von Hunden vertieft und meine Berufung gestärkt.

Philosophie

Was mir wichtig ist

Was mir wichtig ist

Authentizität ist für mich selbstverständlich. Mein Ziel ist es, dir als Hundebesitzer nicht nur theoretisches Wissen zu vermitteln, sondern dich auch mit praktischen Ratschlägen und ehrlichem Feedback zu unterstützen. Gemeinsam werden wir die besten Ansätze finden, um das Vertrauen zwischen dir und deinem Hund zu stärken und ein harmonisches Zusammenleben zu ermöglichen.

Abhängig von der Ausganssituation gibt es verschiedene Möglichkeiten das Training zu gestalten. Die Analyse ist dabei eine gute Möglichkeit um deinen Hund erst einmal besser einschätzen zu können, daher empfehle ich diese gerne zu Beginn.

Hundeschule Fellnasen und Ich

Was dich erwartet

Coaching

Analyse

Eine Analyse bezieht sich auf die sorgfältige Betrachtung des Verhaltens, der Kommunikation und der Bedürfnisse deines Hundes. Das ermöglicht uns, maßgeschneiderte Trainingsstrategien zu entwickeln, um unerwünschtes Verhalten zu korrigieren, gutes Verhalten zu fördern und die Bindung zwischen dir und deinem Hund zu vertiefen.

Einzeltraining

Ein individuelles Training, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten deines Hundes. Die ungeteilte Aufmerksamkeit meinerseits fördert eine engere Bindung, schnelleren Fortschritt und gezieltes Training für Verhaltensprobleme. 

Gruppentraining

Bei einem Gruppentraining wird das soziale Verhalten der Hunde gefördert. Mithilfe abwechslungsreicher Übungen werden verschiedene Problematiken trainiert. Die Gruppengröße beträgt maximal 6 Personen.

Begegnungstraining

Das Hunde-Begegnungstraining ist ein ganz besonderes Erlebnis. Jeden Monat widmen wir uns einem speziellen Thema, sei es die Kunst der Ruhe, das Lesen und Verstehen von Hunden, der Körpersprache, das Meistern von Hundebegegnungen und vieles mehr. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass ich die Gelegenheit hatte, dich und deinen Hund zuvor in einer Einzelstunde kennenzulernen.

Kurse

Welpenkurs | Pubertätskurs | Leinenführungskurs

Meine Kurse bieten dir die einzigartige Gelegenheit, dein Wissen über die Bedürfnisse und Verhaltensweisen von Hunden zu vertiefen. Gemeinsam mit anderen Hundefreunden erhältst du praktische Einblicke und lernst bewährte Trainingsmethoden, um das Beste aus der Beziehung zu deinem vierbeinigen Begleiter herauszuholen.

Analyse

Eine Analyse bezieht sich auf die sorgfältige Betrachtung des Verhaltens, der Kommunikation und der Bedürfnisse deines Hundes. Das ermöglicht uns, maßgeschneiderte Trainingsstrategien zu entwickeln, um unerwünschtes Verhalten zu korrigieren, gutes Verhalten zu fördern und die Bindung zwischen dir und deinem Hund zu vertiefen.

Einzeltraining

Ein individuelles Training, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten deines Hundes. Die ungeteilte Aufmerksamkeit meinerseits fördert eine engere Bindung, schnelleren Fortschritt und gezieltes Training für Verhaltensprobleme. 

Gruppentraining

Bei einem Gruppentraining wird das soziale Verhalten der Hunde gefördert. Mithilfe abwechslungsreicher Übungen werden verschiedene Problematiken trainiert. Die Gruppengröße beträgt maximal 6 Personen.

Begegnungstraining

Das Hunde-Begegnungstraining ist ein ganz besonderes Erlebnis. Jeden Monat widmen wir uns einem speziellen Thema, sei es die Kunst der Ruhe, das Lesen und Verstehen von Hunden, der Körpersprache, das Meistern von Hundebegegnungen und vieles mehr. Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass ich die Gelegenheit hatte, dich und deinen Hund zuvor in einer Einzelstunde kennenzulernen.

Kurse

WELPENKURS | PUBERTÄTSKURS | LEINENFÜHRUNGSKURS

Meine Kurse bieten dir die einzigartige Gelegenheit, dein Wissen über die Bedürfnisse und Verhaltensweisen von Hunden zu vertiefen. Gemeinsam mit anderen Hundefreunden erhältst du praktische Einblicke und lernst bewährte Trainingsmethoden, um das Beste aus der Beziehung zu deinem vierbeinigen Begleiter herauszuholen. Alle aktuellen Infos dazu findest du hier.

Noch Fragen?

Hier eine Übersicht häufig gestellter Fragen

Sind auch Hausbesuche möglich?

Hausbesuche sind bei Hundeeinzeltrainings möglich. Hierbei steht die Integration des Trainings in die häusliche Umgebung im Fokus. Verhaltensweisen können direkt vor Ort beobachtet und bearbeitet werden. Dies ermöglicht eine gezieltere Unterstützung bei spezifischen Problemen und schafft eine Verbindung zwischen dem Training und dem Alltagsleben deines Hundes.

Kann ich jemandem ein Training als Geschenk machen?

Natürlich! Sie können bei mir einen Gutschein im gewünschten Wert erwerben, den Sie persönlich abholen können oder den ich Ihnen per Post zusende.

Ich habe zwei Hunde, kann ich beide mitbringen?

Wenn beide Hunde ähnliche Trainingsbedürfnisse haben und Sie sich auf beide gleichzeitig konzentrieren können, ist das kein Problem. Möglicherweise können Sie auch jemanden mitbringen, der Sie bei einem der Hunde unterstützt.

Was muss ich beachten, wenn ich einen Termin kurzfristig nicht wahrnehmen kann?

Wenn du eine Einzelstunde vergessen oder nicht mindestens 24 Stunden im Voraus absagst, wird die Stunde dennoch in Rechnung gestellt. Dies gilt jedoch nicht für Notfälle oder Gruppentrainings.

Welche Qualifikationen und Zertifikate haben Sie als Hundetrainer?

Ich habe meine Ausbildung bei D.O.G People erfolgreich abgeschlossen und eine Prüfung beim Landesverwaltungsamt in Magdeburg im Bereich gefährlich eingestufter Hunde abgelegt. Das Veterinäramt Magdeburg hat mir die Erlaubnis gemäß Paragraf 11 für die Ausübung meines Berufs erteilt.

Was sollte ich zum Training mitbringen?

Das variiert je nach dem spezifischen Trainingsbedarf. Grundsätzliche Grundausstattungen wie Leine, Halsband und Leckerlies werden jedoch für nahezu jedes Training benötigt.

Welche Zahlungsoptionen werden angeboten?

Du kannst per Überweisung oder bar zu zahlen.

Kann mein Hund im Alter von acht Jahren immer noch Neues lernen?

Solange dein Hund körperlich und psychisch gesund ist, kann er in jedem Alter noch Neues lernen.

Darf ich mit einem „Listenhund“ am Training teilnehmen?

Selbstverständlich, jeder ist auf meinem Hundeplatz willkommen.

Welche Voraussetzungen muss mein Hund erfüllen?

Dein Hund muss geimpft, gechipt und haftpflichtversichert sein. Deine einzige Voraussetzung sind: Motivation, Verantwortung und Freude mitzubringen.

Sind alle Hilfsmittel und Methoden in Ihrem Training erlaubt?

Nein, Strom-, Stachel- und Zughalsbänder sind nicht gestattet. Ebenso dulde ich keine körperliche oder psychische Gewalt gegenüber Hunden.